52. GV der Trachtengruppe Unteriberg

Am vergangenen Freitag 7. Februar fand die 52. Generalversammlung der Trachtengruppe Unteriberg im Hirsch Chäller auf dem Eventhof von Familie Holdener statt. 

Begrüsst wurden 45 Mitglieder, davon ein Gast vom Schwyzer Kant. Vorstand Ester Bachmann & ein Neumitglied Peter Fassbind.

Eine kurze Schweigeminute gab es für unser verstorbenes Mitglied Werner Trütsch. 

 

Lob an das Hirsch Chäller Team

Manuela & Erwin Holdener mit ihrem Team ernteten einen kräftigen Applaus für das hervorragend feine Z’Nacht und die super Bedienung. 

Präsident Armin Hollenstein führte gekonnt, zügig und humorvoll durch die Versammlung.

Das geschriebene Protokoll von Rita Nussbaumer und die zusammengetragene Jahresrechnung von Marina Cavelti wurden dankend angenommen. 

Höhenpunkte aus den Jahresberichten

- Der alljährliche Päcklijass vom 15. März im Rest. Horat war mit einer besonders hohen Beteiligung von 26 Mitgliedern ein voller Erfolg. Mit unglaublichem Vorsprung von 161 Punkten siegte Erika Ott vor Marlene Marty und Reto Knörri.

- 33 Mitglieder nahmen an der diesjährigen Vereinsreise am 22. Juni, welche nach Hallau und Schaffhausen führte, teil. Ein herzlicher Dank ging an die beiden Organisatoren Beat Marty und Astrid Hollenstein. Es war ein sensationeller, jodelreicher, diäniger Tag.

- Der hohe Besucheraufmarsch an unserem Herbstfest vom 7. September zum Thema „üses Wulläschaf“ erfreute die Herzen all unserer Aktivmitglieder. Es ist immer wieder eine wahre Freude, wenn unser Programm so gut besucht wird.

-Am Schwyzer Kant. Trachtenskirennen vom 26. Januar auf dem Stoos durfte der Gruppensieg gefeiert werden. Von vergessenen Skischuhen, über den Aufstieg zum Start des Rennens ohne Skilift für die einen, blieben uns einige sicherlich unvergessliche Momente an diesen traumhaften Skitag. 

 

Aufnahme Neumitglied Peter Fassbind

Als dritter, jüngster Bruder der Illgauer Fassbindä Büeblä wurde Peter Fassbind ebenfalls in der Trachtentanzgruppe aufgenommen. Dies sehr zur Freude der ganzen Tanzgruppe, denn junge Tänzer & Tänzerinnen sind allzeit sehr gesucht in den Trachtengruppen. 

 

Sechs Ehrungen in der Trachtengruppe Unteriberg

Bereits 10 Jahre dabei sind Luzia Horat, Rita & Rene Nussbaumer 

Aktivmitglied seit 1995, im Vorstand seit 1996 und somit bereits 24 Jahre Jodelleiterin wurde Lisbeth Marty zu 25 Jahren geehrt und für Ihre Verdienste .

Ihr Mann Franz Marty wurde für 34 Jahre Aktivmitgliedschaft geehrt. Beide sind unserer Trachtengruppe nicht weg zu denken. Im Herbst gab Franz seinen Austritt aus der aktiven Tanzgruppe bekannt. Die Gruppe ist traurig über den Entscheid, weil Franz doch einfach zu uns dazu gehörte. Lisbeth wurde gleich an diesem Abend für zwei weitere Jahre als Jodelleiterin gewählt. Zusammen feierten sie im letzten Herbst die silberne Hochzeit- herzliche Gratulation nochmals im Namen der gesamten Trachtengruppe. Franz & Lisbeth wurden gleich beide neu als Ehrenmitglieder gewählt.

Für seinen unermüdlichen Einsatz, Stunden welche er schon für den Verein leistete, seit 1998 Aktivmitglied, im Vorstand seit 2000 wurde Beat Marty ebenfalls als neues Ehrenmitglied verdankt und gewählt. Auch ihm ein besonders herzliches DANKÄ. 

 

Jahresprogramm 2020

Die Trachtengruppe erwartet ein spannendes, interessantes Jahr. So wird bald wieder der Päcklijass stattfinden anfangs März. Diverse Kirchenbesuche in der Tracht stehen an (Auffahrt, Fronleichnam, Eid. Dank,-Buss,- Bettag). Im Juni werden wir Einsatz haben an der schweizerischen Delegiertenversammlung in Küssnacht. Natürlich wird auch bereits wieder fleissig geprobt für das alljährliche Herbstfest, welches dieses Jahr am 12.September stattfinden wird. 

Um 22.35 wurde die Generalversammlung offiziell geschlossen.

Es folgte eine vom Verein offerierte Kaffeerunde, feines Dessert und gemütliche Stunden.