Kant. Trachtenjass-Sonntag 2018

88 Trachtenleute jassten in Unteriberg um die Wette

Im Mehrzweckgebäude Baumeli in Unteiberg fand am Sonntag der Kantonale Trachtenjass statt. Die Trachtengruppe Unteriberg organisierte den Tachtenjass bereits zum 28. Mal. Die 88 Jasserinnen und Jasser aus den 13 schwyzerischen Trachtengruppen trafen sich bereits zur Tradition gehörenden Trachtenjass wo um rund 100 kg Fleisch gejasst wurde. Für Speiss und Trank sorgte wie jedes Jahr der einladende Verein, die Trachtengruppe Unteriberg.

Nach drei Runden Handjass stand dann der verdiente Sieger fest. Josef Kälin von der Trachtengruppe Waldüt vo Einsiedeln siegte mit einem unglaublichen Vorsprung von 256 Punkten auf den zweit Platzierten Bernhard Schnüriger von der Trachtengruppe Berglüt am Morgarten. Anny Hensler von der Trachtengruppe Waldüt vo Einsiedeln, feierte den dritten Rang. siehe Rangliste

Da der durchführende Verein, dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiern darf, offerierte  die Trachtengruppe Unteriberg den 88 JasserInnen ein feines Schnäpsli zum krönenden Abschluss des Tages.